7. Mai 2013

Neues von der Umzugsfront

Wir haben zwar erst den 07. Mai und der Umzug findet zwischen dem 10. und 20 Juli statt, aber dennoch geht es hier langsam los mit dem Packen der Kartons. Mein Mann findet es zwar noch etwas früh, aber ich brauche das einfach so. Es ist ja nicht nur, dass man einfach in andere 4 Wände zieht. 

Es ist ein Abschluss und ein Neubeginnn.

Kaum hatten wir Ende 2010 unsere aktuelle Wohnung bezogen, wurde ich auch schon überraschenderweise schwanger. In dieser Wohnung verbrachte ich eine entspannte Schwangerschaft, hier entwickelte sich unser Wintermädchen vom Säugling zum Kleinkind. Und auch die älteren Töchter machten während dieser Zeit große Entwicklungssprünge. Der erste Freund, die erste Trennung...ein Schulwechsel und die zunächst erfolglose Suche nach einem Verein, weil die eigenen Interessen und Vorstellungen erst einmal selber entdeckt und ausprobiert werden mussten.
Zu feiern gab es hier immer viel. Babyparty, Geburt, Kommunion, Konfirmation, Taufe...und natürlich all die anderen Familienfeste.

Ja, hier in dieser Wohnung haben wir viel erlebt. Unzählige Weichen wurden gestellt, einst angestrebte Richtungen wurden verändert.Und grade weil es hier so viel schönes gab auf das ich zurück blicken darf, beginne ich schon jetzt mit dem Packen. So ein innerer Abschluss braucht seine Zeit...und mal ganz davon abgesehen...

...während ich hier mit dem Einpacken beginne, wuselt hinter mir immer ein kleines Menschlein herum, das das Auspacken momentan viel,viel spannender findet. Nicht nur Kartons, Spielkisten und Schubladen, sondern z.B. auch ihre Windelverpackung ;-)


...es wird also noch etwas dauern, bis ich hier fertig werde;-)

Kommentare:

  1. Mensch, so eine fleißige Hilfe hätte ich auch gerne :-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir viel freude beim packen für ein neues heim!
    das wird bestimmt dort auch schön!
    alles liebe von uns
    nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich sehr gut in dich hinein fühlen, denn unser Umzug ist ja auch noch nicht so lange her. Umzüge begeht man immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge... ;) Aber die Erinnerungen an die schönen Zeiten gehen immer mit!
    LG. :))

    AntwortenLöschen
  4. Kann ich nachvollziehen, dass die Umzugs-Karton-Packerei für die Kleine ein großes Erlebnis ist und dass es Spaß macht, all die Kartons wieder zu entleeren. War für unsere Kleine, als wir 2008 umgezogen sind und sie 3 Jahre alt war, auch ein großes Erlebnis.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  5. Night Lady Was Here Today!
    JUST TO WISH YOU A SAFE
    AND WONDERFUL WEEKEND !!!

    AntwortenLöschen

Na denn man tau :-)